Rumgeknipst habe ich ja schon immer gerne. Zur großen Leidenschaft wurde das Fotografieren für mich allerdings erst vor ein paar Jahren, als ich meine Kompaktkamera gegen eine digitale Spiegelreflexkamera getauscht habe. Im Rahmen einiger Fotokurse an der Volkshochschule Liesing wurde dann endgültig meine Begeisterung geweckt. Vielen Dank an Gerhard Hohenauer für sein Engagement und seine Motivation. Sehr wichtig für mich sind auch meine Kollegen aus den Kursen, die mich nicht
  nur durch ihre tollen Fotos immer wieder motivieren und inspirieren sondern durch ehrliche positive Kritik meinen Blickwinkel erweitern.
 

 

Beruflich bin ich im Finanz- und Rechnungswesen tätig. Fotografieren ist für mich der ideale Ausgleich zu einem intensiven Job und eine Möglichkeit auch den kreativen Teil in mir auszuleben.

Meine zweite große Leidenschaft ist das Tauchen. Daher war es nur logisch, beide Hobbys zu verbinden und mich den Herausforderungen der Unterwasserfotografie zu stellen. Es gibt doch nichts Aufregenderes als ein seltenes Unterwassertier zu entdecken und dann auch noch ein tolles Foto zu schießen.

Meine Fotos entstehen aus Spaß und Begeisterung. Ich habe sicher schon einiges gelernt, aber es gibt noch viel mehr zu entdecken und zu verbessern. Ich versuche daher ständig dazuzulernen und mich weiterzuentwickeln. Alle hier veröffentlichten Fotos habe ich mit der Olympus E-410 (derzeitige Ausstattung: Makro-, Weitwinkel-, Teleobjektiv, Unterwassergehäuse und Stativ) geschossen.

Ich hoffe, meine Fotos gefallen euch und wünsche euch viel Spaß beim Betrachten.